Ahmed Abdul Samad, * Irak, ermordet 2020 Irak

Allgemein

Ahmed Abdul Samad, * Irak, ermordet 2020 Irak

Reporter Ahmed Abdul Samad und Kameramann Safaa Ghali vom Fernsehsender DIDSCHLA TV wurden am 10. Januar in Basra im Südosten Iraks von Unbekannten erschossen.

Augenzeugen zufolge näherte sich eine Gruppe Bewaffneter in einem Allradfahrzeug ihrem Auto und eröffnete dann das Feuer.

Samad starb sofort durch einen Kopfschuss,Ghali erlag seinen Verletzungen später im Krankenhaus.

Sie hatten gerade über die Situation in Basra nach Aufrufen zu einem weiteren landesweiten Protesttag berichtet. Wenige Stunden vor seinem Tod hatte Samad ein Video veröffentlicht, in dem er willkürliche Verhaftungen kritisierte, mit denen Armee und Sicherheitskräfte in Basra gegen die Proteste vorgegangen seien.

Allein am selben Tag wurden in der Stadt mindestens drei Reporter vorübergehend festgenommen, darunter ein Kameramann der Nachrichtenagentur REUTERS. Die Polizei zerstörte die Kamera des Reporters Mustafa Schahin von RADIO AL-MIRBAD und drohte, ihn zu verhaften, falls er weiter über die Proteste berichte.

Künstler: Achim Ripperger