Alexander Rastorgujew, *1971, ermordet 2018 in der Zentralafrikanischen Republik

Alexander Rastorgujew, *1971 Rostov-on-Don, ermordet 2018 in der Zentralafrikanischen Republik

Der russische Dokumentarfilmer Alexander Rastorguyew und seine zwei Kollegen Kirill Radchenko und Orhan Dschemal wurden in der zentralafrikanischen Republik bei einem Rechercheobjekt über eine russische Söldnertruppe im Juli 2018 getötet. Das offizielle Ermittlungsverfahren dauert bis heute an. Es bestehen große Zweifel an einem Raubmord, da ihre Rucksäcke sowie Benzinkanister unberührt am Tatort zurück blieben. Es könnte ein politischer Mord sein, da die drei Journalisten von dem Gegenspieler Putins Chodorkowski bezahlt wurden. Chodorkowski fordert eine unabhängige Ermittlung und appelliert an die Uno. 

Künstlerin: Ernestine Kuger-Hoberg